Dienstag, 19. Februar 2013

T.A. Cook unterstützt Limbs for Life und Sibongile Day and Night Centre

Nachbericht zur Spendenaktion Weihnachten 2012

T.A. Cook entschied sich, mit seiner Spendenaktion 2012 die in Oklahoma beheimatete Organisation Limbs for Life sowie das Sibongile Day and Night Center in Kapstadt zu unterstützen.

In den USA leben vier Millionen Menschen mit Amputationen, die sich neben ihren körperlichen Leiden auch mit finanziellen und psychischen Problemen auseinandersetzen müssen. Limbs for Life ist eine gemeinnützige Organisation, die sich um die Schicksale einzelner Betroffener kümmert.

„Wir fühlen uns geehrt, dass Ihre Spende in diesem Jahr uns zugute kommt. Ihre Spende ist substantiell für die Fortsetzung unserer Arbeit und wir sind sehr dankbar, dass Sie unsere Arbeit wertschätzen“, erklärte Debra South, Executive Director von Limbs for Life.

Das Sibongile Day and Night Centre kümmert sich um das physische und psychische Wohl von Kindern mit Behinderungen in der Khayeltisha-Gemeinde in Kapstadt. Seit 2005 hat das Zentrum 24 Kindern zwischen zwei uns zwölf Jahren ein neues Zuhause geboten.

Der Vorsitzende des Sibongile Day and Night Centre, Marco Spalke, zeigte sich sehr dankbar für die Entscheidung von T.A Cook: „Hier in Südafrika sind wir von der großen Summe überwältigt und danken Ihrem Team für die Unterstützung“.

Thomas Cook, Geschäftsführer von T.A. Cook, sagte: „Sowohl Limbs for Life, als auch das Sibongile Day and Night Centre setzen sich mit Anliegen auseinander, die unseren Herzen sehr nahe gehen. Wir freuen uns, beide Organisationen dabei unterstützen zu können, ihre unerlässliche und bewundernswerte Arbeit fortzusetzen“.

« Zu den Pressemitteilungen